Lernort Schönitshof

Mit viel Freude und Begeisterung begrüße ich Sie auf dem Lernort Schönitshof!
Neben vielseitigen Angeboten zum sinnlichen und kreativen Naturerleben
für Klein & Groß gebe ich allen interessierten Besuchern gerne Einblick in
die vielseitigen Tätigkeitsfelder eines Landwirts und das Leben am Hof.

Aufgewachsen in Höllstein im Wiesental, einem kleinen Dorf im Südschwarzwald, nutzte ich schon früh die umliegenden Wiesen und Felder für spannende Entdeckungstouren. Obwohl ich keine Wurzeln in der Landwirtschaft habe, begleitet mich die Liebe zur Natur und zur Tierwelt von Kindesbeinen an. So erfüllte ich mir nach dem Abitur den Wunsch einmal selbst Bäuerin zu sein und absolvierte ein „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ auf einem Bio-Bauernhof im Neckar-Odenwald-Kreis. Bestärkt auf meinem Weg folgte ein Studium der Agrarbiologie in Stuttgart-Hohenheim. Der Liebe wegen kam ich schließlich 2004 nach Buchen auf den Schönitshof, auf dem ich bis heute mit meinem Mann und unseren drei Kindern lebe und arbeite.

Nach wie vor ist für mich das Leben auf einem Bauernhof etwas ganz Besonderes. Der respektvolle Umgang mit Mensch, Tier und Natur, die Wertschätzung von Ressourcen und Lebensmitteln werden hier praktisch greifbar. Aus diesem Grund entstand die Idee einen Ort zu schaffen, an dem Kinder und Erwachsene selbst in diese Vielfalt an Erfahrungen eintauchen können. Neben dem ganzheitlichen Lernen bieten die Angebote die Möglichkeit sich an frischer Luft zu bewegen, abzuschalten und wieder aufnahmefähig für den Alltag zu werden.

Ich freue mich auf viele kleine & große Hof- und Naturentdecker!

Melanie Schönit

 

Menü